xfce4 und seine wichtigen Pakete

Erstellt: 13.07.2007 01:17

Mir gefällt xfce4, es ist schnell und irgendwie angenehm zu bedienen. Allerdings vergas ich bei der Installation einige wichtige Pakete, da diese anders heissen als der Rest und so untergegangen sind, deshalb konnte xfce4 nicht starten.

Deshalb hier eine Liste der wichtigsten Pakete (Versionsnummern können variieren mit der Zeit, am besten nachsehen auf dem Paket-Server):

xfce-mcs-manager-4.2.3p2 - settings manager for xfce4
xfce-mcs-plugins-4.2.3p2 - settings manager plug-ins for xfce4
xfce-utils-4.2.3p2 - essential utilities and scripts for xfce4
xfce4-bglist-editor-4.2.0p0 - editor for XFCE's backdrop list
xfce4-datetime-0.3.1p4 - shows the date and time in the xfce4 panel
xfce4-icon-theme-4.2.3 - icon theme for xfce4
xfce4-iconbox-4.2.3p2 - graphical alternative to xfce-utils taskbar
xfce4-panel-4.2.3p2 - xfce4 panel
xfce4-session-4.2.3p2 - xfce4 session manager
xfce4-taskbar-0.2.2p5 - taskbar plugin for the xfce4 panel
xfdesktop-4.2.3p4 xfce4 - desktop background manager
xfwm4-4.2.3.2p1 xfce4 - window manager
xfwm4-themes-4.2.3 - window decoration themes for xfwm4

Man kann auch noch mehr Pakete installieren, muss man aber nicht. Richte ein besonderes Augemmerk auf die drei unteren Pakete, diese weichen bei der Namensgebung deutlich ab.

Manuell starten kann man xfce4 nach der Installation mit "startx starxfce4" oder automatisch mit dem Eintrag "exec startxfce" in die Datei ".xinitrc"

Tagged: OpenBSD XFCE


Ähnliche Artikel:
Bildschirmauflösung im xServer (Für xfce, gnome, ect)
xfce - Restart, Shut Down, Suspend und Hibernate als normaler User
Verbindung zu einem anderem Computer im Netzwerk aufbauen per SSH
Tastaturlayout kurzzeitig und dauerhaft ändern
DNS-Server einstellen

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

Verfasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen