rkhunter und "veraltete" Programmversionen

Erstellt: 09.10.2010 23:02

rkhunter mag ja ein nettes Werkzeug sein, zusammen mit chkrootkit und anderen Tools.
Leider zeigt es unter Debian jedesmal eine Warnung an, dass die verfügbaren Programmversionen nichtmehr aktuell sind.

Meldung von rkhunter:

Warning: Application 'gpg', version '1.4.9', is out of date, and possibly a security risk.
Warning: Application 'openssl', version '0.9.8g', is out of date, and possibly a security risk.
Warning: Application 'php', version '5.2.6', is out of date, and possibly a security risk.
Warning: Application 'sshd', version '5.1p1', is out of date, and possibly a security risk.

Da ich davon ausgehe, dass die Debian-Community möglichst rasch jegliche Sicherheitsupdate einpflegt, finde ich diese Meldungen unnötig und eher störend.
Deshalb blende ich diese Meldungen aus indem ich in der Datei /etc/rkhunter.conf diesen Test deaktiviere. Dies geschieht indem ich in folgender Zeile den Parameter "apps" hinzufügen:

DISABLE_TESTS="suspscan hidden_procs deleted_files packet_cap_apps apps"

Beim nächsten Test sind diese nervigen Meldungen weg. :)

Tagged: Debian Linux Software


Ähnliche Artikel:
Lese- und Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke
Firefox 3 Vor- und Zurücktasten der Maus gehen nicht (mehr)
Ändern des Druckpfades für den PDF-Printer cups-pdf (Unterschied: Debian und Ubuntu)
IP von Denyhosts entbannen
Original NVidia-Treiber deinstallieren.

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

Verfasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen