Xfce-Panel Ausklappbreite

Erstellt: 03.02.2016 10:48

Lässt man das Xfce-Panel die Fenster gruppieren hat die Breite des ausklappbaren Menüs immer eine feste Breite (je nach Theme). So wird zum Beispiel beim Xfce-Terminal nichtmehr der volle Pfad des Arbeitsverzeichnisses angezeigt, dieser wird abgeschnitten und läuft mit "..." aus.

Um diese Breite anzupassen erstellt man die Datei .gtkrc-2.0 in seinem Home-Verzeichnis mit folgendem Inhalt (oder ergänzt diese entsprechend):

# ~/.gtkrc-2.0
style "xfce-tasklist-style" {
        XfceTasklist::menu-max-width-chars = 45
}
class "XfceTasklist" style "xfce-tasklist-style"

...45 ist hierbei die gewünschte Breite.

Danach noch das Xfce-Panel restarten:

$ xfce4-panel -r

Nun sieht man das komplette Arbeitsverzeichnis im Panel-Menü:

Tagged: Linux XFCE


Ähnliche Artikel:
Farbprobleme mit Textfeld- und Selectboxen bei dunklen System-Themes in Firefox/Iceweasel
xfce - Laufwerke/Partitionen auf dem Desktop verstecken
Bildschirmauflösung im xServer (Für xfce, gnome, ect)
Fehler "Can't call method "login" on an undefined value at perlfile.pl line xxx." bei POP3-Abfragen.
Aliase umgehen

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

Verfasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen