Eintr├Ąge zu Tag: Java

Standard Java-Version bestimmen

Erstellt: 07.07.2010 03:27

Hat man verschiedene Versionen vom Java-Runtime-Environment installiert, ist es möglich die Standardversion zum Ausführen zu bestimmen:

# update-alternatives --config java
Es gibt 2 Auswahlmöglichkeiten für die Alternative java (welche /usr/bin/java bereitstellen). Auswahl Pfad Priorität Status ------------------------------------------------------------ 0 /usr/lib/jvm/java-6-openjdk/jre/bin/java 1061 Auto-Modus 1 /usr/lib/jvm/java-6-openjdk/jre/bin/java 1061 manueller Modus * 2 /usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/bin/java 63 manueller Modus Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle Wahl[*] beizubehalten, oder geben Sie die Auswahlnummer ein:

Will man Die Standard-Versionsnummer (Java Development Kit) ändern steht einem der Befehl:

# update-alternatives --config javac

... zur Verfügung.



Tagged: Debian Java Linux

Kommentar verfassen | Nach oben

(Sun/Oracle) Java in Iceweasel: "Caused by: java.net.ConnectException: Network is unreachable"

Erstellt: 07.07.2010 03:11

Wenn man in Iceweasel eine Java-Applikation - zum Beispiel ein Spiel - starten will, erscheint nur folgende Fehlermeldung in einer weissen Box:

Fehler. Klicken Sie, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Java-Console (Rechtsklick aufs weisse Rechteckt -> Java-Konsole öffnen) sagt uns folgendes:

Caused by: java.net.ConnectException: Network is unreachable

Dann hilft es in der Datei: ~/.java/deployment/deployment.properties Folgende Zeile an das Ende hinzu zu fügen:

deployment.javaws.jre.0.args=-Djava.net.preferIPv4Stack=true

Danach den Browser noch neustarten und fertig! :)



Tagged: Debian Java Linux Netzwerk X11

Kommentar verfassen | Nach oben

Java (und Plugin) installieren, Steuersoftware EasyTax nutzen unter Linux

Erstellt: 29.02.2008 19:12

Wer seine Steuerabbrechnung unter Linux machen will, kann dies erfreulicher Weise, zumindest im Kanton Aargau und Baselland ohne grössere Probleme tun.
Somit erstmal ein grosses Lob an unseren fortschrittlichen Kanton!

Da die Software allerdings Java von Sun benötigt, hier zuerst eine kleine Anleitung wie man Java installiert:

Als erstes muss man die Einträge in der Datei /etc/apt/sources.list "contrib non-free" erweitern, da Java keine opensource Software ist.
Das sieht dann etwa so aus:

deb http://mirror.switch.ch/ftp/mirror/debian/ testing main contrib non-free
deb-src http://mirror.switch.ch/ftp/mirror/debian/ testing main contrib non-free

deb http://security.debian.org/ testing/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ testing/updates main contrib non-free

Nun kann man sich über apt-get Java installieren:

# apt-get install sun-java5-jre

Wer möchte kann sich auch gleich das Plugin für den Browser installieren:

# apt-get install sun-java5-plugin

Jetzt kann sich jeder die Steuersoftware selbst und kostenlos herunterladen unter:
http://hwis.ch/

Man bekommt eine Datei mit folgendem Namen:
EasyTax2007AG_unix_1_0.sh
Dieser kann sich natürlich je nach Version en wenig unterscheiden.

Um die Steuersoftware zu installieren muss diese Datei ausführbar gemacht werden:

$ chmod +x EasyTax2007AG_unix_1_0.sh

Wer nun allerdings direkt probiert diese Datei auszuführen um das Programm zu installieren wird (wahrscheinlich) folgende Fehlermeldung bekommen:

# ./EasyTax2007AG_unix_1_0.sh
No suitable Java Virtual Machine could be found on your system.
The version of the JVM must be at least 1.4.
Please define INSTALL4J_JAVA_HOME to point to a suitable JVM.
You can also try to delete the JVM cache file /root/.install4j

Es muss zuerst eine Umgebungsvariable gesetzt werden:

# export INSTALL4J_JAVA_HOME_OVERRIDE=/usr/lib/jvm/java-1.5.0-sun/jre/

Dann klappts auch mit der Installation:

# ./EasyTax2007AG_unix_1_0.sh

Nun nurnoch starten:

$ EasyTax2007_AG

Deinstallation, wenn man das Programm nichtmehr gebrauchen sollte:

# cd /usr/local/EasyTax2007AG/
# sh ./uninstall

Was ihr hier für Debian liest, kann man auch in der Dokumentation ausführlicher nachlesen auf der CD welche ihr wahrscheinlich per Post zugesendet gekriegt habt.
Ich möchte hiermit vorallem zeigen, wie man auf einfache Weise Java installieren kann -wenn man es denn braucht- und viel wichtiger: Man braucht nichtmal für die Steuern ein gewisses Betriebsystem aus Redmond...



Tagged: Debian Java Linux

Kommentar verfassen | Nach oben