Exim frozen Mails löschen

Erstellt: 10.12.2010 14:33

Wenn Mails nicht versendet werden können und deshalb zu lange liegen bleiben, bekommen sie mit der Zeit Gefrierbrand:

# mailq
22h  2.6K 1PQi0e-0003S0-8s <> *** frozen ***
22h  3.2K 1PQiNE-0003SY-15 <> *** frozen ***
22h  3.1K 1PQiNE-0003Sc-2b <> *** frozen ***
21h  3.2K 1PQiwh-0003im-3Y <> *** frozen ***
18h  1.9K 1PQmBY-0004VZ-5W <> *** frozen ***
[...]

Damit man nicht alle von Hand abkratzen muss, hilft ein kleiner Einzeiler alle frozen-Mails zu löschen:

# exipick -zi | xargs exim -Mrm
Message 1PQi0e-0003S0-8s has been removed
Message 1PQiNE-0003SY-15 has been removed
Message 1PQiNE-0003Sc-2b has been removed
Message 1PQiwh-0003im-3Y has been removed
Message 1PQmBY-0004VZ-5W has been removed
[...]

Tagged: Bash Exim Linux Mail


Ähnliche Artikel:
Exim-Smarthost mit Authentifizierung über STARTTLS
Email mit Anhang aus der Konsole versenden
Aliase umgehen
Standardeditor in Debian ändern
-bash: /dev/null: Permission denied beim SSH-Login

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

Verfasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen