Ctrl+Alt+Delete im Remote-Desktop

Erstellt: 08.11.2010 12:45

Im Remote-Desktop (rdp) unter Windows, kann man den Taskmanger nicht mit Ctrl+Alt+Delete aufrufen.Stattdessen kann man die Tastenkombination Ctrl+Alt+End verwenden, dies öffnet den Taskmanager auf dem Remote-Computer.

Tagged: Netzwerk Windows


Ähnliche Artikel:
Eine einfache Windowsfreigabe erstellen (mit Samba)
SSH-Login sehr langsam
ssh_config und sshd_config in cygwin finden
MySQLDump über SSH
Partitionsgrössen nachträglich ändern

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

Verfasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen