Asus eeePC 901, Webcam

Erstellt: 06.10.2008 00:15

Die Webcam im Asus eee 901 PC ist eine USB Video Class (UVC). Auf dem
Debian-Wiki gäbe es eigentlich eine schöne kleine Anleitung wie man diese Kamera zum laufen bringen würde. Leider gibt es das Paket linux-uvc-source aktuell nicht (mehr) in den Apt-Sourcen von Lenny.

Deshalb musste ich mir anders helfen. Die Headerdateien des Kernels für den Treiber waren schon heruntergeladen von den Apt-Sourcen.

Nun ist es nicht viel komplizierter das Modul (uvcvideo) zu bauen als auf dem normalen Debian-Weg.

Zuerst holt man sich Subversion (falls man es nicht schon hat):

# apt-get install subversion

Ist das installiert, wechselt man ins Sourcen-Verzeichnis und lädt die Sourcen runter:

# cd /usr/src

# svn co svn://svn.berlios.de/linux-uvc/linux-uvc/trunk linux-uvc

In das neue Verzeichnis wechseln und installieren:

# cd linux-uvc

# make

# make install

Das wars eigentlich schon.

Ein Tool um die Kamera nun zu testen ist zum Beispiel luvcview:

# apt-get install luvcview

Starten:

$ luvcview

Fertig sich freut

Tagged: Debian Etch Hardware


Ähnliche Artikel:
W-Lan mit Intel PRO/Wireless 2200BG (ipw2200)
Hot-Swap mit dem IBM/Lenovo Thinkpad T43
IBM / Lenovo Thinkpad HDAPS (Festplattenschutz), Daemon und Applet einrichten
Speedstep mit dem Pentium M
Lese- und Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke

« Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag »

Kommentare

anonymer feigling:

14.10.2008 02:52

glaub ich nicht dass es geht! zeig mal bild sich freut

Kommentar verfassen